Über mich

Januar 2014 in Adelboden, eine halbe Stunde später bin ich auf dem Schlitten die Skipisten runter gedüst, irgendwie ein bisschen irre *lach*
Januar 2014 in Adelboden, eine halbe Stunde später bin ich auf dem Schlitten die Skipisten runter gedüst, irgendwie ein bisschen irre *lach*

Name:              Ecki alias Armer Irrer

Geboren:         1980 in Oberschwaben

Wohnort:         mal schauen

Nationalität:  SCHWABE

Beruf:                Molkereitechniker

Ernährung:     fast Allesfresser

 

 

Da ich ja ohnehin bekannt bin wie ein bunter Hund kann ich an dieser Stelle auch ein bisschen was von mir erzählen. Also zumindest versuche ich auf diesen Seiten meine Hobbys ein wenig näher zu bringen.

Mobbed fahren:

Ist klar, das gehört dazu, und da die Sommer immer so kurz sind, bin ich seit einigen Jahren auch im Winter mit dem Motorrad unterwegs.

Die Legende was ich bisher so alles gefahren habe ist relativ schnell abgehandelt.

Angefangen habe ich nach dem Führerschein auf einer Suzuki GS 500 E. Ein winziges Ding, aber für die erste Fahrpraxis nicht verkehrt. Dann habe ich mir nach eineinhalb Jahren bereits meine erste BMW gekauft. Auch das war eine R 1100 GS, allerdings fiel die einem Panda-Angriff auf offener Straße zum Opfer (das hoffe ich bald unter Kurzurlaube näher ausführen zu können). Auf geheime Empfehlungen sollte ich warten auf die neue R 1200 GS (TÜ), weswegen ich mir dann im September 2009 die neue alte gekauft habe mit der ich immer noch unterwegs bin. Seit dieser Zeit bin ich auch ausschließlich mit dem Motorrad unterwegs - sommers wie winters. Im Winter um die Weihnachtszeit fahr ich dann schon auch mal mit nem Christbaum durch die Gegend, also so mit Vollausstattung, Beleuchtung und Bommeln, und im Sommer erfahren die Leute was es heißt wenn der "Gehörnte" hinter einem her ist wenn ich grad mal wieder auf Blümchenpflückerrunde unterwegs bin.

Ein weiteres Modell welches ich für kurze Zeit mein Eigen nennen konnte war eine BMW 650 GS Dakar. Mit dieser habe ich meine Reise durch Neuseeland bestritten.

Und hier kommt ihr zu meinen Maschinen aber lest ruhig erst weiter *lach*

Musik:

Musik läuft bei mir eigentlich immer, und auch einige Urlaube werden damit verknüpft. So bin ich durchaus auch in ganz Mitteleuropa unterwegs um Konzerte oder Festivals zu besuchen, auch dazu finden sich Berichte auf diesen Seiten. Hören tu ich fast alles, nur mit HipHop und Volksmusik kann ich nicht wirklich viel anfangen, der Schwerpunkt liegt dann doch eher auf der etwas "schwereren" Musik, also Metal, Hardcore, Industrial und ähnliches. Aber auch Elektro oder Gothrock finden sich in der Sammlung.

Schnaps:

Tja, was schreibt man da wenn man sich den Schnaps als Hobby aussucht. Aber alles halb so wild denn der meiste Schnaps steht fest verschlossen in den Regalen meines Kinderzimmers. Bilder dazu gibt es in der Bildergalerie, und wenn einer denkt dass das verrückt ist, dann mag er damit durchaus Recht haben. Und diese Sammlung hat wohl in gewisser Weise auch zu meinem Spitznamen beigetragen "Armer Irrer", naja, ich kann damit leben.

Reisen:

Reisen, ja, das ist wohl der Hauptgrund für die Seite hier, denn das mache ich für mein Leben gerne. In jungen Jahren waren es oft Reisen mit Jugendgruppen, später mit kleinen und sehr flexiblen Reisegruppen oder auch alleine. Alleine soll aber nicht heißen dass ich alleine war, denn Begleitung findet sich immer, Freunde oder neue Bekannte welche man auf Reisen trifft und mit denen man auch lange danach noch den Kontakt pflegt. Aber wenn ich die sehr überschaubare Liste der Länder welche ich bereits besucht habe, dann muss ich feststellen dass ich noch viel vor habe.

 

Folgend mal eine kleine Übersicht meiner bisherigen Reiseziele nach Kontinenten:

Einige Länder sind verlinkt zur Bildergalerie, einfach klicken und schauen.

Europa

Deutschland - auch in meinem Heimatland gibt es noch viel zu entdecken

Schweiz, Österreich, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Belgien, Dänemark, Norwegen, Schweden, Ungarn, Rumänien, Slowenien, Kroatien, Schottland, England, Irland, Griechenland-Skopje (Makedonien)-Albanien-Montenegro, Tschechien-Polen-Litauen-Lettland-Estland-Finnland, Slowakei-Ukraine-Bulgarien-Georgien-Aserbaidschan


Afrika


Amerika


Was mit Bindestrichen voneinander getrennt ist, war meist in einem Urlaub, getrennt durch Kommata waren verschiedene Urlaube